Schulvideo

Schulbetrieb ab Montag, 13.12.21

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Seit heute gibt es vom Bildungsministerium Informationen zum Schulbetrieb ab 13.12., die ich Ihnen auszugsweise gerne übermitteln möchte.

Wir befinden uns weiterhin in der Risikostufe 3 und der Sicherheitsphase (wie ab dem 22. November 21). Der Schulbetrieb findet normal in der Schule statt. das Tragen von FFP2-Masken bleibt verpflichtend, die Schüler*innen bekommen einmal wöchentlich von der Schule eine neue Maske. Nach wie vor besteht die Möglichkeit zum tageweisen Fernbleiben vom Unterricht, allerdings möchten wie Sie darauf hinweisen, dass die Erarbeitung der Lern- und Übungspakete, mit denen die Schüler*innen ausgestattet werden, in Ihrer Verantwortung liegen. Da wir uns mit großen Schritten dem Semesterzeugnis nähern, bitten wir Sie, die Erlaubnis zum Distance Learning gut zu durchdenken, vor allem wenn Ihrem Sohn/Ihrer Tochter selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten Schwierigkeiten bereitet. Im Hinblick auf die Lehrstellensuche bzw. das Aufnahmeverfahren in weiterführenden Schulen ist ein Schulbesuch der Abschlussklassen empfohlen.

Die Deutsch-Schularbeit am 20. Dezember findet ebenso statt wie eventuell angekündigte Tests oder Wiederholungen, um den Burschen und Mädchen die Gelegenheit geben, .

Für die Weihnachtsferien erhalten die Schüler*innen drei Antigentests, um sich während der Ferien testen zu können. Wir bitten Sie um Durchführung eines Tests einen Tag vor Rückkehr in die Schule (Sonntag, 09.01.), damit ein sicherer Schulstart möglich ist. Die Schule beginnt für alle Schüler*innen Österreichs erst am 10. Jänner 2022. Der schulautonom festgesetzte freie Tag am 07.01.2022 wird nach einem Beschluss des Schulgemeinschaftsausschusses verlegt werden, Sie erhalten in den nächsten Wochen eine gesonderte Information.

Herzliche Grüße
Birgit Velickovic